Verzaubernde Spiegelungen an einem Dorfladen

In unserem Dorf Herchen gibt es einen Dorfladen mit vielen Schaufenstern.
Früher war er ein Eisenwarenladen mit weiteren Haushaltsartikeln. Später mehrmals ein Tante Emma-Laden für die kleinen Bedürfnisse der Bewohner. In den letzten Jahren stand er mal eine Zeit leer, wurde als Creativladen benutzt und jetzt dient er als Ausstellungsraum für die örtlichen Künstler.
Ich komme fast täglich bei jedem Wetter und jeder Beleuchtung an diesem Laden vorbei.
Irgendwann begann mich die Kombination des Ladeninhalts mit den Spiegelungen auf den Schaufenstern zu interessieren. Und so  fotografierte ich “
Verzaubernde Spiegelungen” seit mehreren Jahren.

Spiegelungen 01
Der Anblick dieses Bildes hat mich als Erstes fasziniert.
Die Vorhänge gehörten für mich zu einer sich öffnenden Bühne, auf der Gebäude, Sträucher und Bäume erschienen und durch Gegenstände des Ladeninneren dekoriert wurden. Nur darauf wartend, dass Schauspieler mit ihrer Persönlichkeit dieser Szene leben einhauchten. Durch die transparenten Vorhänge kann man weitere Teile des Hintergrundes erkennen.

Spiegelungen 02

In diesem zweiten Bild faszinieren mich die farbigen Teile des Ladenlokals, die durch die Spiegelungen zu einem größeren Raum mit Gebäuden, Baum und blauem Himmel zu einem Ganzen werden. Freundlich, strahlend und  einladend.

 

Spiegelung 03

 

 

In diesem Bild wird die Ausstellung ein Teil der Strasse vor dem gespiegelten Haus. Der Fotograf wird in zweifacher Weise aktiver Teil dieser Ausstellung.Es hat mich einfach faszieniert.

Spiegelung 04

 

 

In diesem Bild findet die Ausstellung auf rinrm imaginären Platz statt, um die sich die Gebäude, der Baum und die Laterne gruppieren. Die Farben der gemalten Bilder beleben die Schattenteile dieser Ansicht.

Spiegelung 08

In dieser Komposition mischen sich die Spiegelungen mit der Szene auf der Strasse, die von innen durch die Scheibe zu sehen ist. Die Bilder der Ausstellung und das Auto der Strasse geben dem Ganzen einen verzaubernden aber lebendigen Zusammenhang. Es fällt manchmal schwer, zu erkennen, was ist Spiegelung und was ist Realität.

Spiegelung 09

 

 

Hier wird der Verkehr auf der Strasse umrahmt von Kunstwerken zum Teil der Ausstellung. Der Bildausschnitt rechts schlägt gleichsam einen Bogen zur Realistät.

 

Spiegelung 10

 

So sehr verzaubern mich beim Fotografieren des Ladens die Ansichten, das ich mich auf weitere neue Varianten in der Zukunft freue!!!

 


Für interessierte Hobbyfotografen ist hier noch ein Link zu einem Youtube-Video von Benjamin Jaworskyi, der Tipps und Tricks zum Fotografieren erläutert.

Viel Spaß beim Nachmachen!!
“Kreative Spiegelungen Fotografieren”