Bilder von Farbe umwandeln auf SW und Colorkey

Die Fotografie und die Nachbearbeitung oder Kreation von Bildern birg viele Möglichkeiten.
Ich benutze dazu Lightroom 6.14.

Heute Stelle ich 2 Änderungsvarianten vor:  

  • ursprüngliches Farbfoto in Schwarzweiß umwandeln und die Helligkeit der ursprümglichen Farben nach zu stellen
  • ursprüngliches Farbfoto in Schwarzweiß umwandeln und dabei eine Farbe behalten

In der nachfolgenden Galerie habe ich 3 Beispielbilder dazu eingefügt.
Das erste Foto aus jedem Beispiel ist immer das ursprüngliche Farbfoto, das in  Lightroom importiert werden muss.

In den ersten beiden Beispielbildern wird jeweils als 2. Bild das in SW-Foto umgewandelte Foto gezeigt.
Hilfreich ist, dass Lightroom die Möglichkeit bietet, in einer Variante die Helligkeiten der ursprünglichen Farben nach zu stellen. Heller oder Dunkler.

Ich beginne wie üblich mit der normalen Verbesserung des Farbfotos. Diesen Vorgang setze ich voraus.

Umwandlung der Farbe in Schwarzweiß

Danach habe ich 2 Möglichkeiten automatisch das Foto in SW um zu wandeln.

1. Möglicheit bietet die Grundeinstellung.
    Neben dem Text “Behandlung:” Kann man “Farbe” anklicken, dann wird das Bild in Farbe angezeigt.
Man kann auch “Schwarzweiß” anklicken, dann werden alle Farben des Fotos entsättigt und damit umgewanelt.

2. Möglichkeit  bietet die Einstellung “HSL /  Farbe / S/W”
    Hier wird “S/W” angeklickt.
Es werden alle Farben angezeigt, die sich das Programm vom Farbfoto gemerkt hat.
Beim Aufruf wird für jede Farbe “Automatisch” ein Wert ermittelt und eingestellt.

Nun können wir mit den Reglern ausprobieren, was auf dem Foto geschieht, wenn man die Helligkeit der jeweiligen Farbe ändert.
Dies bietet die Möglichkeit den Kontrast im Bild zu verbessern.

Statt die Regler zu verschieben gibt es auch die Möglichkeit, mit einer Pipette im Bild eine Stelle anzuklicken und gedrückt zu halten und nach Oben(heller)  oder nach Unten (Dunkler) zu skrollen.

Auf der Skala der Farben wird die betreffende Farbe oder Farben mit eingestellt.
Dies hat den Vorteil, dass man gezielter arbeiten kann.
Es macht Sinn die Helligkeit sehr stark unterschiedlich zu gestalten, um ein kontrastreiches Foto zu erhalten.

Umwandlung auf Schwarzweiß mit Ausnahme einer Farbe (wird Colorkey genannt)

Hierbei wird eine andere Form der Umwandlung des Fotos auf Schwarzweiß verwendet.

Dazu gehen wir auf die Einstellung: “HSL /  Farbe / S/W”

Hierbei benutzen wir aber “HSL” als Arbeitsmedium.

Dort gibt es 3  Reihen : Farbton  – Sättigung – Luminanz

Wir benötigen hier nur die “Sättigung”.

Sobald wir bei allen Farben die Sättigung ganz nach links gezogen haben, ist die grundsätzliche Umwandlung erreicht. Das Bild ist Schwarzweiß.

Jetzt nehmen wir eine gewünschte Farbe und stellen sie in die Mitte ein oder etwas mehr. Je nachdem welcher Effekt gewünscht ist.

Je nach Wunsch kann man auch noch eine 2. Farbe zart oder stärker hinzufügen.

Ich habe mich in meine Fällen auf eine Farbe beschränkt.

In der Galerie können Sie die Wirkungen sehen.


Mit dem Videotutorial kann das Ganze hervorragend nach vollzogen werden.

Viel Freude damit!!

 

Lernen im Alter und vom Alter

Es erfreut mich immer wieder, was Menschen in “Ihrem Alter” noch lernen und gestalten.
Professor Gerald Hüther ist Hirnforscher und hat im folgenden Youtube-Video erfreuliches zu berichten. Lernen im Alter und vom Alter ist für ihn  ein wichtiges Thema.
Es wurde am 9.1.2017 veröffentlicht als ein Teil eines längeren Gespräches. ca. 12 Minuten.

Gerald Hüther – Wo sind unsere Ältesten?

Wenn dieses Video Sie neugierig gemacht hat, dann klicken Sie auf den nachfolgenden Link, der Sie  zur Akademie für Potentialentfaltung führt.  Dessen Leiter Gerald Hüther ist.
“Das Ziel der Arbeit dieser Akademie ist die Transformation unserer gegenwärtigen Beziehungskultur.
Es geht um die Herausbildung und Stärkung kleiner, überschaubarer Gemeinschaften, deren Mitglieder einander auf eine ermutigendere und inspirierendere Weise begegnen als bisher.”